Ergoterapi Skjern behandlingsrum

 

Privatpraxis für Ergotherapie

fachlich fundierte und kompetente Behandlung und Beratung

Hier gehts zum Kontaktformular

Mein Name ist Sylvia Jasinski, ich bin ausgebildete und staatlich zertifizierte Ergotherapeutin seit 2008, mit dänischer Autorisation seit 2018.

In Deutschland arbeitete ich zunächst Vollzeit in einer geriatrischen Rehabilitationsklinik mit den Schwerpunkten Orthopädie, Chirurgie und Neurologie.

Später wurde ich Teil des Teams der Praxis für Ergotherapie Susanne Harder- Sdzuj in Greifswald. Mein dortiges Tätigkeitsfeld umfasst Handtherapie (orthopädisch und chirurgisch), Neurologie und Geriatrie.

Seit Anfang Februar 2019 arbeite ich als privat praktizierende Ergotherapeutin in meiner eigenen Klinik „Ergotherapie Skjern“ in Dänemark.

Hier behandle ich Patienten mit folgenden Erkrankungen:

  • Springfinger (Schnellender Finger), Mallet- Finger, Tennisarm, Golfarm, Mausarm, Karpal- Tunnel- Syndrom, Mobus Dupuytren, Impingement- Syndrom in der Schulter
  • Frakturen in der Hand, Arm und Schulter
  • Verletzungen im Sehnenapparat, Kompressionssyndrome, Nervenschäden
  • Chronische Erkrankungen: z.B. Hypermobilität, Rheuma, Arthrose, Komplexes regionales Schmerzsyndrom (CRPS)
  • Verspannungen und Schmerzen im Schulter- Nacken- Bereich, Rücken, Arm
  • Kopfschmerzen
  • Narbenbehandlung nach Operationen und Verbrennungen
  • Hyper-/ Hyposensibiltät
  • Amputation
  • Implantation von künstlichen Gelenken

 

Neurologischen Erkrankungen: z.B.

  • Schlaganfall, Hirnblutung,
  • Morbus Parkinson,
  • Multiple Sklerose,
  • ALS,
  • Chorea Huntington

Geriatrischen Erkrankungen: z.B.

  • Vaskuläre Demenz,
  • Alzheimer Demenz,
  • multimorbide Erkrankungen
Privat behandling og genoptræning
Ryg behandling, Skulder behandling, Manuel terapi, Fasciamassage
Triggerfinger
Hier gehts zum Kontaktformular

Ergotherapeutische Behandlung und Befunderhebung:

Zu Beginn jeder Behandlung erfolgt eine ausführliche Befunderhebung, bei welcher der Patient untersucht wird und die mit Hilfe von standardisierten Fragebögen (z.B. DASH, PRWHE, COPM) ergänzt werden kann.

Jede Behandlung erfolgt in Absprache mit dem Patienten und wird fortlaufend angepasst.

Tätigkeiten des täglichen Lebens ( Arbeit, Haushalt, Freizeit) spielen als Behandlungsziele eine wichtige Rolle im Behandlungsprozess.

Aktivität als menschliches Grundbedürfnis.

Im Rahmen der ergotherapeutischen Behandlung werden Trainingsprogramme erarbeitet, um u.a. Muskulatur, Koordination, Feinmotorik und Sensibilität zu erhalten bzw. zu verbessern. In gemeinsamer Absprache ist eine Weiterführung der Übungen zu Hause von großer Wichtigkeit, um die gewünschten Behandlungsziele zu erreichen.

Die Behandlung kann durch private Krankenversicherungen bezuschusst oder ganz übernommen werden. Kontaktieren Sie gerne Ihre Versicherung im Vorfeld, ob eine teilweise/ vollständige Kostenübernahme möglich ist.

Zur ersten Behandlung können Sie gerne sämtliche Unterlagen (Arztbriefe u.ä.) mitbringen.

Behandlungspreise:

Die Behandlungspreise sind abhängig von der jeweiligen Problemstellung.

Eine Behandlung dauert zwischen 30 bis 60 Minuten und kostet 375 kr. bis 750 kr.

Eine Behandlungsverlauf mit 3- 5 Behandlungen ist in vielen Fällen empfehlenswert.

3 ergotherapeutische Behandlungen kosten 2000 kr.

5 ergotherapeutische Behandlungen kosten 3150 kr.

Paraffinbehandlung (Hand) 250 kr.

Kineseo® Taping: Preis ist abhängig von der Größe

Herstellung von Finger- und Handschienen mit Orfit® Schienenmaterial nach Absprache

Anpassung von Lymed® Kompressionsbekleidung nach Absprache

Im Falle einer Terminabsage hat dies 24 Stunden vor dem Behandlungstermin telefonisch oder per Mail zu erfolgen. Andernfalls ist der vollständige Behandlungspreis zu entrichten.

Hausbesuche sind jederzeit möglich und ohne Zusatzkosten im Gebiet Skjern Stadt möglich. Längere Anfahrtswege werden mit 3,70 kr. pr.km und einer Fahrzeitvergütung berechnet.

Freie Behandlerwahl (Frit valg ordning)

Ich bin zertifizierter Ergotherapeut für die Freie Behandlerwahl nach dem Gesundheitsgesetz § 140.

Das bedeutet, wenn innerhalb von 7 Arbeitstagen nach der Entlassung aus dem Krankenhaus keine  Behandlung durch kommunale Therapeuten gewährleistet werden kann, ist eine Behandlung durch private Therapeuten möglich. Die Kosten werden dabei von der zuständigen Kommune übernommen.

In meine Klinik behandle ich in den Bereichen 

  • Obere Extremität
  • Neurologie
  • Geriatrie
  • Allgemeine Schwäche

auf basalem Niveau.

Des Weiteren behandle ich im  Bereich Handchirurgie auf spezialisiertem Niveau.

Weiterführende Informationen finden Sie auf  www.fritvalgservice.dk oder www.mingenoptræning.dk.

Folgende Ausbildungen habe ich erfolgreich abgeschlossen:

  • Manualtherapeut der oberen Extremität® nach Kaltenborn, Evjenth und Cyriax 
  • NAP®- Therapeut am FiHH Institut in Hamburg und EGZB- Institut in Berlin
  • Kineseo- Taping Pro Ergoterapeut® an der  K-Taping International Academy in Berlin

Folgende Kurse und Zusatzausbildungen habe ich besucht: 

  • Kurs “Atmung als Basis für Körper und Geist” bei Lotte Paarup (Der intelligente Körper) in Herlev
  • Hospitation unterschiedlicher Handchirurgischer Operationen am Privatkrankenhaus Mølholm in Vejle
  • Kurs Wassergymnastik 1 bei Aquacademy i Vejen
  • Thementag Handtherapie in Odense und Aarhus
  • Kurs “Physisches Training für Gesundheitsberufe” bei ErgoPro in Vejle
  • Kurs “Schultermobilisation nach dem Mulligan- Konzept” am FiHH Institut in Hamburg
  • Teilnahme am 19.curriculum „Anatomie und Schmerzen der oberen Extremität” an der „Ernst- Moritz- Arndt- Universität“ in Greifswald
  • Kurs “PNF Therapie der oberen Extremität und des Schlüsselbeins” am ZiFF Institut i Essen
  • Basiskurs „Manuelle Therapie der unteren Wirbelsäule” am WAD Institut in Dresden
  • Hospitation verschiedener Handoperationen und Handchirurgischer Sprechstunden in der Abteilung für Handchirurgie am Universitätsklinikum in Greifswald und  privat praktizierender Handchirurgen 
  • Anatomiestudien am Pathologischen Institut der„Ernst- Moritz- Arndt- Universität“ in Greifswald

Ich bin Mitglied im “Dänischen Verband für Ergotherapie”, der “Gesellschaft für Handtherapie” ( seit 2019 Stellvertreter im Vorstand) und der “Gesellschaft für Handchirurgie”.